Datenschutzerklärung und Datenschutzhinweise

sowie Informationen zu ggf. von Ihnen erteilten Einwilligungen

Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle möchten wir Sie nachfolgend über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns informieren.

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes

Im Hinblick auf die Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch uns sind wir die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes. Im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anfragen können Sie sich über die in unserer Anbieterkennzeichnung/unserem Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung setzen.

 

2. Zwecke der Datenerhebung

Soweit wir personenbezogene Daten erheben und verwenden, erfolgt die Erhebung und Verwendung der Daten für die Erstellung einer individuellen Beratung und ggbfs. zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

 

 3. Informationen zur Nutzung von Webanalysedienstleistungen

 Datenschutzrechtliche Informationen zur Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. . Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie einen Opt Out Cookie setzen. Diesen Cookie setzen Sie durch anklicken dieses Links. Beachten Sie bitte, dass der Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und für diese Internetseite funktioniert. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie den Link nochmals anklicken.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen zwischen uns und Google zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter  https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

 

4. Informationen zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen (sogenannte Persistent Cookies). Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bitte sehen Sie hierzu ggf. in der Programmhilfe zu dem von Ihnen genutzten Browser nach, auf welche Weise die entsprechende Einstellung erfolgen kann. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

5. Erhebung personenbezogener Daten

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, handelt es sich hierbei um die von Ihnen übermittelten Daten.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten erheben und verwenden zur Bearbeitung Ihrer individuellen Beratung. Soweit dies zur Erfüllung unserer Tätigkeiten Ihnen gegenüber erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten an Dritte. In den Fällen der Übermittlung Ihrer Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

 

6. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerruf

Im Hinblick auf die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten stehen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Rechte zu, deren Ausübung für Sie kostenfrei ist. Wir dürfen Sie darum bitten, sich mit entsprechenden Anfragen/Anliegen über die in unserer Anbieterkennzeichnung/unserem Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten an uns zu wenden.

Auskunft

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über deren Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten ggf. weitergegeben werden sowie über die Zwecke der Datenspeicherung.

Berichtigung

Sie haben des Weiteren das Recht, dass unrichtige zu Ihrer Person gespeicherte personenbezogene Daten berichtigt werden.

Löschung

Sie haben des Weiteren das Recht, dass die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht werden, sobald die Kenntnis der Daten für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist und gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen. 

Sperrung 

Sie haben des Weiteren das Recht, die Sperrung der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird und sich weder die Richtigkeit noch die Unrichtigkeit feststellen lässt.

Widerruf

Sie haben im Übrigen das Recht, erteilte Einwilligungen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür genügt eine formlose Mitteilung. Im Fall einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erstellung Ihrer individuellen Beratung noch benötigt oder Aufbewahrungsfristen stehen der Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der betreffenden Daten.