Die Entscheidung für einen bestimmten Kocher ist im wahrsten Sinne des Wortes „Geschmacksache“. Natürlich hängt es in vielen Fällen auch vom Reiseziel ab. So ist ein Gaskocher für die Reise durch Europa sicherlich sinnvoll, da es im allgemeinen keine Probleme gibt, Kartuschen zu besorgen. Sollten keine Schraubkartuschen erhältlich sein, hilft unser Stechkartuschen-Adapter. Schwieriger wird es in abgelegenen Gegenden, hier greift man besser zum Benzinkocher. Gerade wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist, hat man dann seinen Brennstoff in ausreichender Menge dabei. Eine weitere Alternative ist der Spirituskocher. Zwar hat Spiritus von allen bei Kochern verwendeten Brennstoffen den niedrigsten Heizwert, dafür kommt er ohne Verschleißteile wie Generator oder Düse aus. Somit zählt der Spirituskocher zu den zuverlässigsten Möglichkeiten, sein Outdoor-Menue zu zaubern. Bei Flugreisen ist zu beachten, dass man keine Brennstoffe mit ins Flugzeug nehmen darf. Am besten, man erkundigt sich vor der Reise nach den Besonderheiten und Vorschriften der Fluggesellschaft.

Unsere Produktexperten beraten Sie gerne:

Beratung 9 - 18 Uhr
Montag - Freitag
+49 (0) 7728 9279-0

info@touratech.de

Kocher

Unsere Produktexperten beraten Sie gerne:

Beratung 9 - 18 Uhr
Montag - Freitag
+49 (0) 7728 9279-0

info@touratech.de