Touratech Shop

Touratech – Neue Ideen fürs Motorrad

Wir fertigen selbst

Die Firma Touratech stärkt den Standort Deutschland indem die Fertigung, Montage und der Vertrieb in Niedereschach angesiedelt sind und bleiben. Dies ist kein leeres Versprechen, sondern wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Da nicht jedes Teil bei Touratech selbst hergestellt werden kann, braucht es Zulieferer. Auch diese werden vorrangig in der Region gesucht. Durch Anregungen unserer Kunden, unserer Rennteams oder aus eigenen Erfahrungen werden Ideen für neue Produkte gefasst.

Unser Entwicklungsteam setzt diese in neue Teile um. Es folgt eine ausgiebige Testphase mit Prototypen. Nach dem Ausschließen etwaiger Schwachstellen beginnt die Fertigung in Niedereschach.

Per Laser werden aus Aluminiumblechen und Polycarbonattafeln die Bestandteile z.B. der Lenkerhalterung für das Navigationsgerät Garmin GPSMap 278 geschnitten. Die sehr scharfkantigen Metallteile werden anschließend glatt geschliffen, d.h. sie rotieren in einer Trommel mit Schleifkörpern bis alle Kanten gebrochen sind. Die so bearbeiteten Teile werden durch die Mitarbeiter an den Abkantpressen in die richtige Form gebracht. Als nächste Station durchlaufen die Rohteile die Oberflächenbehandlung. Für den Halter aus Aluminium bedeutet dies Eloxieren.

Hat das Produkt, in diesem Fall der GPS-Halter, all diese Schritte durchlaufen, folgt die Montage. An dieser Stelle werden die insgesamt 96 Einzelteilen in Handarbeit zusammengefügt. Dabei werden einige Teile vernietet, andere verschraubt und gegen eigenständiges Lösen gesichert, Schlösser eingebaut und auf Funktion geprüft, sowie die Lenkerklemmung vormontiert. Die fertigen GPS-Lenkerhalter finden über die Vorverpackung den Weg ins Lager.
Das rollt bei Touratech nicht per LKW über Landstrassen, sondern befindet sich auf dem Firmengelände in Niedereschach.

Das Vertriebsteam sorgt zusammen mit den Mitarbeitern im Versand für eine reibungslose und schnelle Auslieferung der bestellten Waren, um eine möglichst hohe Zufriedenheit bei Ihnen, unseren Kunden, zu erreichen.
Um eine maximale Verfügbarkeit aller Artikel zu erreichen, haben wir unser Lager und die Produktionsstätten in den letzten Jahren immer wieder deutlich erweitert und eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze geschaffen.

Diese Entwicklung wollen wir auch für die Zukunft beibehalten.