Touratech Ibarra-Serie jetzt vollständig

Touratech Ibarra-Serie jetzt vollständig

Tankrucksäcke und Taschen

Mit dem Tankrucksack Midi komplettiert Touratech die Softgepäckserie Ibarra. Der Ibarra Midi bietet umfangreiche Features wie sein großes Pendant, ist jedoch speziell für die kürzeren Tanks der Reiseenduro-Mittelklasse ausgelegt.

Die Ibarra Tankrucksäcke

Nach dem großen Erfolg des Tankrucksacks Ibarra, der mit seinem riesigen Platzangebot die Bedürfnisse von Reiseenduristen adressiert, präsentiert Touratech den Ibarra Midi.

Der Ibarra Midi ist kürzer ausgeführt, so dass er perfekt auf die kompakten Tanks der aktuellen Mittelklasse-Reiseenduros wie Yamaha T7, KTM 890 Adventure, Honda Africa Twin oder Triumph Tiger 900 passt. Exzellenter Sitz und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit machen den Ibarra Midi zu einem treuen Begleiter auch auf Offroadetappen.

Mit seinem großen Bruder teilt er sich die robuste Bauweise aus besonders strapazierfähigem und wasserabweisendem Textilgewebe und den grundsätzlichen Aufbau mit einer robusten Grundplatte. Die Befestigung erfolgt mittels einer durchdachten Riemen-Schnallen-Lösung und Schnellverschlüssen.

Ein geräumiges Hauptfach, zwei Reißverschluss-Außentaschen und ein abnehmbares Kartenfach bieten ausreichend Volumen auch auf langen Touren. Elastische Gummizüge mit Schnellverschluss, Markenreißverschlüsse von YKK und reflektierende Partien von 3M runden die hochwertige Ausstattung ab.

Als drittes Modell ergänzt der kleine Ibarra Mini die Ibarra Tankrucksackfamilie. Der Mini passt universell auf alle Motorräder. Sein Volumen lässt sich per Reißverschluss on vier auf sieben Liter erweitern, so dass alles Nötige für kleine Touren an Bord ist. Im Kartenfach findet sich genügend Platz für den Kartenausschnitt der nächsten Etappe. Das Dokumentenfach nimmt wichtige Unterlagen auf, und die Kreditkarte ist in einem eigenen mit Klett befestigten Fach ebenso sicher wie griffbereit untergebracht.

Die Hecktasche Ibarra Sport

In gleicher Qualität und Ausstattung ist die Hecktasche Ibarra Sport erhältlich. Drei Riemen mit jeweils zwei Schnallen garantieren im Zusammenspiel mit der rutschfesten Moosgummi-Unterseite eine sichere Befestigung auf dem Soziusplatz oder dem Gepäckträger. Das Volumen lässt sich von fünf auf acht Liter vergrößern, für Kleinigkeiten gibt es eine zusätzliche Reißverschlusstasche.

Die Lenkertaschen Ibarra und Ibarra Smart

Griffgünstiger als am Lenker lassen sich häufig benötigte Kleinteile kaum unterbringen. Dafür gibt es die Lenkertasche Ibarra, die hinsichtlich Material und Verarbeitung den hohen Qualitätsanspruch dieser Softgepäckserie erfüllt. Knapp zweieinhalb Liter Volumen bietet die praktische Tasche.

Im wahrsten Sinne »smart« ist das Schwestermodel Ibarra Smart. Ausgestattet mit einem wasserdicht beschichteten Deckel, besitzt diese Tasche ein touchsensitives Folienfeld, durch das sich Smartphones bedienen lassen. Damit ist das Handy nicht nur sicher und griffbereit verstaut, es kann auch als Navi genutzt werden.

Die Touratech Ibarra Softgepäck-Serie
Produkt Volumen Art.-Nr. Preis
Tankrucksack Ibarra 14/22 l 055-1281 179,90 Euro
Tankrucksack Ibarra Midi 7/10 l 055-1286 179,90 Euro
Tankrucksack Ibarra Mini 4/7 l 055-1287 99,90 Euro
Hecktasche Ibarra Sport 5/8 l 055-1200 59,90 Euro
Lenkertasche Ibarra 2/4 l 055-5827 79,90 Euro
Lenkertasche Ibarra Smart 2/4 l 055-1285 99,90 Euro

Download Pressemitteilung


Pressekontakt:

Martin Wickert, CMO
Touratech GmbH
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
Telefon: +49 (0)7728 / 9279-1200
eMail: martin.wickert@touratech.de
Internet: www.touratech.de

In Zukunft automatisch alle Pressemitteilungen direkt in Deinem Postfach erhalten? Dann melde Dich hier für die Pressemitteilungen an.

Anmeldung Presseverteiler


Zugehörige Produkte

Touratech Copyright © 2021